VW T-Roc kaufen, leasen, finanzieren für Lehrte

VW T-Roc – Ihr neues Fahrzeug für Lehrte

Ein VW T-Roc überzeugt auf ganzer Linie. Auch, wenn es um Ihre Mobilität auf den Straßen von Lehrte oder der Umgebung geht, ist dieses Modell eine erstklassige Wahl. Warum das so ist? Die Gründe nennen wir Ihnen gern und beginnen mit dem Preis. Kaum ein anderes Fahrzeug bietet so viel Qualität und Komfort für so wenig Geld wie der VW T-Roc. Für Lehrte eignet sich dieses Auto allein schon aufgrund seiner Maße und der vielen Möglichkeiten. Wir von MeinEUwagen verstehen uns als Spezialisten für den VW T-Roc und bieten Ihnen bevorzugt EU-Importe an. Alternativ erhalten Sie aber gerne auch gebrauchte Fahrzeuge in exzellentem Zustand.

 

AKTUELLE VW T-Roc TOP ANGEBOTE

MeinEUwagen – für Ihren nächsten Autokauf in Lehrte

Lehrte liegt nur wenige Kilometer von Hannover entfernt in Niedersachsen. In der Stadt leben rund 44.000 Menschen und pendeln vor allem in die Landeshauptstadt. Entsprechend steht Lehrte im Ruf einer alten Eisenbahnerstadt, die erst spät in den Genuss ausgedehnter Stadtrechte gelangte. Interessant ist dabei, dass schon 1147 ein Kernort entstand, Lehrte allerdings über Jahrhunderte ein rein landwirtschaftlich geprägtes Dorf blieb. Die Lage im so genannten „Großen Freien“ innerhalb eines Dreiecks zwischen Hannover, Peine und Hildesheim sorgte schon bald für weitgehende Sonderrechte. Erstmals bedeutend auf der Landkarte tauchte Lehrte mit dem Bau der Eisenbahnstrecke zwischen Braunschweig und Hannover im Jahr 1843 auf. Es entstand die Lehrte Bahn, die in Berlin am Lehrter Bahnhof, dem heutigen Hauptbahnhof endete. Interessant ist dabei, dass sich innerhalb weniger Jahrzehnte die Einwohnerzahl verzehnfachte und Lehrte seit 1898 die Stadtrechte erhielt. Zu diesem Zeitpunkt existierte auch schon eine Zementfabrik auf dem Stadtgebiet. Seine heutige Größe erhielt Lehrte vor allem durch die Eingemeindungen zu Beginn der 1970er Jahre. Sehenswürdigkeiten in der Stadt haben natürlich auch mit der Eisenbahn zu tun. Das alte Stellwerk ist ebenso einen Besuch wert wie der Wasserturm. Des Weiteren existiert ein Freilichtmuseum.

Ökonomisch ist Lehrte bis heute auch landwirtschaftlich geprägt. Früher existierte eine große Zuckerfabrik, heute ist die Landwirtschaft sehr divers und besteht auch in der Herstellung von Biogas. Weitere Bedeutung erlangt Lehrte als Verkehrsknotenpunkt der Autobahnen A2 und A7 und daraus resultierende Ansiedlungen von Logistikunternehmen Zuletzt sind eine Chemiefabrik und eine Großbäckerei zu erwähnen.

Autokauf in Lehrte? Ganz klar ein Fall für MeinEUwagen. Unser Unternehmen ist Teil eines Familienbetriebs mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und tiefer regionaler Verwurzelung. Dennoch machen wir einiges anders und neu und setzen vor allem auf die Chancen der Digitalisierung. Dank Videochat sind wir jederzeit für Sie erreichbar und zeigen im wahrsten Sinne des Wortes „Gesicht“. Des Weiteren ermöglichen wir die komplette Abwicklung online, was auch die Vertragsunterzeichnung einschließt. Der Autokauf in Lehrte war noch nie so einfach und ist zudem unschlagbar günstig.

Mit dem VW T-Roc betrat der Wolfsburger Hersteller Neuland. Zum ersten Mal wurde ein Crossover-Modell präsentiert, das sich seit 2017 vor allem an ein jüngeres Publikum richtet. Die Namensgebung erinnert ein wenig an einen Rockstar und in der Tat zeigt sich Volkswagen mit diesem Auto von seiner unkonventionellen Seite. Elemente eines Coupé unterstreichen die Sportlichkeit und doch erfreut man sich an einer leicht erhöhten Sitzposition im Stile eines SUV. Zu den Besonderheiten des VW T-Roc gehören die Verfügbarkeit einer Cabriolet-Variante und die Fülle an unterschiedlichen Lackierungen. Des Weiteren bietet der Hersteller jede Menge Extras und Sicherheitssysteme auf. Bei der Plattform bedient sich der T-Roc derselben Basis wie der Audi Q2, der als enger Verwandter und mitunter sogar als „Schwestermodell“ gilt.

Der VW T-Roc in Zahlen

Die Länge von 4,23 Meter entspricht gerade so der Kompaktklasse und so ist der VW T-Roc ein kleines Kompakt-SUV. Zu fünft lässt sich ohne Weiteres unterwegs sein und der Radstand von 2,59 Meter unterstreicht die Geräumigkeit des Fahrzeugs. Ein Blick ins Datenblatt verrät eine Breite von 1,82 Meter und 1,58 Meter Höhe und verspricht einen enormen Laderaum. 445 Liter schlagen beim Kofferraum zu Buche, 1.290 Liter sind es maximal, sofern die hinteren Sitze umgelegt werden. Beladen wird durch eine sensorgesteuerte Heckklappe und die Kehrtwende in engen Straßen gelingt auf einem Wendekreis von lediglich 11,10 Meter. Für die Innenstadt existiert kaum ein Fahrzeug, das besser geeignet wäre.

Für ausreichend Vortrieb im VW T-Roc sorgen Diesel- und Benzinmotoren, die sich meist sowohl mit Frontantrieb als auch mit einem Allradantrieb kombinieren lassen. Als Diesel gelangen 115 bis 190 PS auf die Straße und werden manuell oder über ein Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe verwaltet. Die Benziner sind in vier Leistungsstufen mit 115, 150, 190 und 300 PS zu haben und ermöglichen in der Topmotorisierung eine Geschwindigkeit von bis zu 250 km/h. Geradezu wahnwitzig für ein Kompakt-SUV ist die Beschleunigung von nur 4,8 Sekunden auf 100 km/h.

Komfort des VW T-Roc

Der VW T-Roc ist ein ausgemachter Individualist und ein Fahrzeug, das sich betont ungewöhnlich gibt. Wem der Sinn nach einzigartiger Lackierung steht, der wird hier ebenso bedient, wie Fans eines individuell „möblierten“ Innenraums mit zahlreichen Farbtupfern. Natürlich ist der VW T-Roc technisch bereits im digitalen Zeitalter angekommen und arbeitet mit einem Active Info Display. Das digitale Cockpit präsentiert nicht nur die üblichen Instrumente, sondern auch die Karte der Navigation, die selbstverständlich stets aktualisiert und mit Stauinformationen kombiniert werden. Dank der Integration eines Smartphones lässt sich auch Musik streamen, die dann über ein Audiosystem aus dem Hause „beats“ mitsamt diversen Lautsprechern und Subwoofer zum Klingen gebracht wird. Dank der cleveren Integration der Außenantenne verwandelt sich der VW T-Roc zudem in eine rollende Telefonzelle. Die Antenne verstärkt gezielt das GSM-Signal. Ebenfalls ermöglicht der Wolfsburger das induktive Aufladen von Smartphone und Co.

Extras im VW T-Roc

Es ist nicht nur die Technik, mit der der VW T-Roc überzeugt. Da ist zum Beispiel ein großes Panorama-Glasdach oder auch eine Klimaautomatik über mehrere Zonen und da ist immer auch das hoch emotionale Design des Modells. Ein sicheres Gefühl vermittelt dieses dank Extras wie eines Toter-Winkel-Warners, Notfallknopfs und natürlich eines Spurhalte- und Spurwechselassistenten. Ebenfalls erkennt der VW T-Roc Fußgänger und leitet Notbremsungen ein und selbst das teilweise autonome Einparken wird technisch erleichtert.

Bevor Sie in einen VW T-Roc in Lehrte einsteigen, wünschen Sie bestimmt eine umfangreiche Beratung. Wir bieten Ihnen diese und gleichzeitig müssen Sie nicht die eigenen vier Wände verlassen. Videochat heißt das Zauberwort und bezeichnet eine Technologie, mit der wir uns als besonders fortschrittlicher Autohändler positionieren. Hinzu kommen Möglichkeiten wie die Online-Vertragsunterzeichnung oder die Nutzung von Online-Bezahlmöglichkeiten. Mit anderen Worten sind wir fit für die Zukunft und Sie sind es am Steuer Ihres VW T-Roc in Lehrte ebenfalls. Zu unserem Angebot gehört auch eine Finanzierung zu günstigen Konditionen und die Möglichkeit einer In-Zahlung-Nahme Ihres aktuellen Gebrauchtwagens. Lernen Sie uns kennen und staunen Sie über die vielen Möglichkeiten.