ŠKODA Rapid kaufen, leasen, finanzieren für Lehrte

ŠKODA Rapid – Ihr neues Fahrzeug für Lehrte

Ein ŠKODA Rapid überzeugt auf ganzer Linie. Auch, wenn es um Ihre Mobilität auf den Straßen von Lehrte oder der Umgebung geht, ist dieses Modell eine erstklassige Wahl. Warum das so ist? Die Gründe nennen wir Ihnen gern und beginnen mit dem Preis. Kaum ein anderes Fahrzeug bietet so viel Qualität und Komfort für so wenig Geld wie der ŠKODA Rapid. Für Lehrte eignet sich dieses Auto allein schon aufgrund seiner Maße und der vielen Möglichkeiten. Wir von MeinEUwagen verstehen uns als Spezialisten für den ŠKODA Rapid und bieten Ihnen bevorzugt EU-Importe an. Alternativ erhalten Sie aber gerne auch gebrauchte Fahrzeuge in exzellentem Zustand.

 

AKTUELLE ŠKODA Rapid TOP ANGEBOTE

Skoda
Rapid Spaceback 1.6 TDI DPF Ambition +Klima+ALU+

EU-Fahrzeug Gebrauchtwagen 546628#1802 UVL 2 Tage
 
8.340,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 02.09.2015
Motor: 66 kW (90 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 93.500 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Blau
B Euro 5 J
Verbrauch kombiniert: 4,4 l/100km * | CO2 kombiniert: 114 g/km *

Skoda
Rapid Spaceback Joy 1.2 TSI **XENON**

Gebrauchtwagen BO#1856 UVL 2 Tage
 
9.900,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 18.12.2015
Motor: 66 kW (90 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 87.260 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Blau
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 107 g/km *

MeinEUwagen – für Ihren nächsten Autokauf in Lehrte

Lehrte liegt nur wenige Kilometer von Hannover entfernt in Niedersachsen. In der Stadt leben rund 44.000 Menschen und pendeln vor allem in die Landeshauptstadt. Entsprechend steht Lehrte im Ruf einer alten Eisenbahnerstadt, die erst spät in den Genuss ausgedehnter Stadtrechte gelangte. Interessant ist dabei, dass schon 1147 ein Kernort entstand, Lehrte allerdings über Jahrhunderte ein rein landwirtschaftlich geprägtes Dorf blieb. Die Lage im so genannten „Großen Freien“ innerhalb eines Dreiecks zwischen Hannover, Peine und Hildesheim sorgte schon bald für weitgehende Sonderrechte. Erstmals bedeutend auf der Landkarte tauchte Lehrte mit dem Bau der Eisenbahnstrecke zwischen Braunschweig und Hannover im Jahr 1843 auf. Es entstand die Lehrte Bahn, die in Berlin am Lehrter Bahnhof, dem heutigen Hauptbahnhof endete. Interessant ist dabei, dass sich innerhalb weniger Jahrzehnte die Einwohnerzahl verzehnfachte und Lehrte seit 1898 die Stadtrechte erhielt. Zu diesem Zeitpunkt existierte auch schon eine Zementfabrik auf dem Stadtgebiet. Seine heutige Größe erhielt Lehrte vor allem durch die Eingemeindungen zu Beginn der 1970er Jahre. Sehenswürdigkeiten in der Stadt haben natürlich auch mit der Eisenbahn zu tun. Das alte Stellwerk ist ebenso einen Besuch wert wie der Wasserturm. Des Weiteren existiert ein Freilichtmuseum.

Ökonomisch ist Lehrte bis heute auch landwirtschaftlich geprägt. Früher existierte eine große Zuckerfabrik, heute ist die Landwirtschaft sehr divers und besteht auch in der Herstellung von Biogas. Weitere Bedeutung erlangt Lehrte als Verkehrsknotenpunkt der Autobahnen A2 und A7 und daraus resultierende Ansiedlungen von Logistikunternehmen Zuletzt sind eine Chemiefabrik und eine Großbäckerei zu erwähnen.

Autokauf in Lehrte? Ganz klar ein Fall für MeinEUwagen. Unser Unternehmen ist Teil eines Familienbetriebs mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und tiefer regionaler Verwurzelung. Dennoch machen wir einiges anders und neu und setzen vor allem auf die Chancen der Digitalisierung. Dank Videochat sind wir jederzeit für Sie erreichbar und zeigen im wahrsten Sinne des Wortes „Gesicht“. Des Weiteren ermöglichen wir die komplette Abwicklung online, was auch die Vertragsunterzeichnung einschließt. Der Autokauf in Lehrte war noch nie so einfach und ist zudem unschlagbar günstig.

Manchmal genügen gerade einmal sieben Jahre, um Legendenstatus zu erlangen. Ein Beispiel ist der ŠKODA Rapid, der zwischen 2012 und 2019 in die Herzen seiner Fans fuhr und durch den Scala abgelöst wurde. Die Besonderheit des kompakten Modells lag in der ungemein cleveren Raumnutzung und den vielen Extras. Bis heute handelt es sich um einen der beliebtesten Gebrauchtwagen seines Herstellers was auch damit zusammenhängt, dass der Rapid ein Topseller war und sich durchweg unter den Top Drei der meistverkauften ŠKODA befand. Ein interessantes „Funfact“ besteht darin, dass unter dem Namen Rapid sowohl in den 1930er Jahren als auch in den 1980ern ein ŠKODA auf dem Markt waren, die allerdings keinerlei Verwandtschaft mit dem erst kürzlich eingestellten Modell aufweisen.

Aus dem Datenblatt des ŠKODA Rapid

Wer sich für einen ŠKODA Rapid Gebrauchtwagen entscheidet, wählt zunächst aus verschiedenen Längen. Der Standard liegt bei 4,49 Meter und damit im oberen Bereich der Kompaktklasse. Wem das schon zu viel ist, der entscheidet sich für den ŠKODA Rapid Spaceback, der sich mit 4,30 Meter Länge bescheidener präsentiert. Die Breite liegt stets bei 1,71 Meter, die Höhe bei 1,46 Meter oder 1,47 Meter. Im Fokus stand stets das Laderaumvolumen, das mit 415 bis 550 Liter bereits bei voller Besetzung der fünf Sitze üppig ausfällt. Ein Ausrufezeichen setzt der ŠKODA Rapid mit 1.490 Liter maximalem Laderaumvolumen und somit einem Wert, der für eine kompakte Limousine enorm ist. Der Hersteller erfreut zudem durch eine umklappbare mittlere Armlehne und eine versenkbare Kofferraumabdeckung. Hier wurde mitgedacht, was auch für den geringen Wendekreis von nur elf Meter gilt.

Bei der Motorisierung des ŠKODA Rapid kommt es stark auf das Baujahr an. Gefahren wird stets mit hoch effizienten Diesel- oder Benzinmotoren. Das Minimum an Leistung liegt bei 90 PS, maximal gelangen 125 PS auf den Asphalt und durchweg werden die Pferdestärken an einen Frontantrieb gekoppelt. Wer kein Lust auf manuelles Schalten hat, der hält nach einer Variante mit Automatikgetriebe Ausschau, das ebenfalls zu haben war.

Komfort des ŠKODA Rapid

Natürlich steht beim ŠKODA Rapid die Solidität im Vordergrund. Es handelt sich um einen perfekten Alltagsbegleiter, der jedoch in einigen Bereichen überraschend komfortabel ausfällt. So besitzt das Modell auch als Gebrauchter einen Geschwindigkeitsbegrenzer, der gleichzeitig den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug konstant hält. Ebenfalls wird durch einen Aufmerksamkeitsassistenten vor eintretender Müdigkeit gewarnt. Auch ist der ŠKODA Rapid in der Lage, das Fernlicht automatisch ein- und auszuschalten und wird über eine Fernbedienung geöffnet und geschlossen. Im Innenraum lassen sich auf Wunsch Ledersitze integrieren und die edle Anmutung kommt auch durch diverse Chromelemente zum Ausdruck.

Highlights des ŠKODA Rapid

Freisprechen im ŠKODA Rapid ist aufgrund von Bluetooth kein Problem und auch die Integration mobiler Geräte mitsamt Internetnutzung ist möglich. Navigiert wird dementsprechend gerne in Echtzeit. Zuletzt punktet auch der Rapid als echter ŠKODA mit Extras aus dem „Simply clever“- Sortiment. In diesem Fall wartet ein Regenschirm unter dem Beifahrersitz und die Innenseite des Tankdeckels ist mit einem Eiskratzer und Reifenprofilmesser versehen.

Bevor Sie in einen ŠKODA Rapid in Lehrte einsteigen, wünschen Sie bestimmt eine umfangreiche Beratung. Wir bieten Ihnen diese und gleichzeitig müssen Sie nicht die eigenen vier Wände verlassen. Videochat heißt das Zauberwort und bezeichnet eine Technologie, mit der wir uns als besonders fortschrittlicher Autohändler positionieren. Hinzu kommen Möglichkeiten wie die Online-Vertragsunterzeichnung oder die Nutzung von Online-Bezahlmöglichkeiten. Mit anderen Worten sind wir fit für die Zukunft und Sie sind es am Steuer Ihres ŠKODA Rapid in Lehrte ebenfalls. Zu unserem Angebot gehört auch eine Finanzierung zu günstigen Konditionen und die Möglichkeit einer In-Zahlung-Nahme Ihres aktuellen Gebrauchtwagens. Lernen Sie uns kennen und staunen Sie über die vielen Möglichkeiten.