ŠKODA Karoq Jahreswagen kaufen, leasen, finanzieren für Lehrte

ŠKODA Karoq Jahreswagen – vorteilhafter Autokauf für Lehrte

Ein ŠKODA Karoq Jahreswagen ist für Lehrte eine herausragende Wahl. Sie steigen einerseits in einen Gebrauchtwagen, andererseits nutzen Sie aber ein Fahrzeug, das fast noch neu und erstklassig erhalten ist. In Lehrte sind Sie somit auf der sicheren Seite, alldieweil wir jeden ŠKODA Karoq Jahreswagen vor dem Verkauf gründlich durchchecken lassen. MeinEUwagen ist ein neuer Anbieter, der im Bereich des Autohandels vieles anders und besser macht. Wir setzen auf schlanke Prozesse und bieten ŠKODA Karoq Jahreswagen online an. Konkret bedeutet dies, dass wir selbst die Beratung via Videochat durchführen und Sie entsprechend nicht Ihre eigenen vier Wände verlassen müssen.

 

AKTUELLE ŠKODA Karoq Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Karoq 1.0 TSI Ambition Navi / LED / DAB / Kamera

EU-Fahrzeug Jahreswagen 10738#2174 UVL 14 Tage
 
23.780,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 09.07.2020
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 9.163 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP-EVAP-ISC
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 117 g/km *

Skoda
Karoq 1.5 TSI DSG Style / Navi / ACC / SmartLink

EU-Fahrzeug Jahreswagen 10599#2174 UVL 14 Tage
 
28.090,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 31.08.2020
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 2.617 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
B Euro 6 d-ISC-FCM
Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 124 g/km *

Skoda
Karoq 1.0 TSI Ambition Navi / LED / DAB / Kamera

EU-Fahrzeug Jahreswagen 10569#2174 UVL 14 Tage
 
23.780,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 22.10.2020
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 9.225 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP-EVAP-ISC
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 117 g/km *

Skoda
Karoq 1.0 TSI Ambition / Navi / Light Assist

EU-Fahrzeug Jahreswagen 10544#2174 UVL 14 Tage
 
23.480,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 22.10.2020
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 12.587 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
A Euro 6 d-TEMP-EVAP-ISC
Verbrauch kombiniert: 5,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 117 g/km *

Skoda
Karoq 2.0 TDI Sportline ACC / LED / AHK / Kessy

EU-Fahrzeug Jahreswagen 10109#2174 UVL 14 Tage
 
30.290,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 29.05.2020
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 12.971 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
A Euro 6 d-TEMP-EVAP-ISC
Verbrauch kombiniert: 4,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 124 g/km *

MeinEUwagen – für Ihren nächsten Autokauf in Lehrte

Lehrte liegt nur wenige Kilometer von Hannover entfernt in Niedersachsen. In der Stadt leben rund 44.000 Menschen und pendeln vor allem in die Landeshauptstadt. Entsprechend steht Lehrte im Ruf einer alten Eisenbahnerstadt, die erst spät in den Genuss ausgedehnter Stadtrechte gelangte. Interessant ist dabei, dass schon 1147 ein Kernort entstand, Lehrte allerdings über Jahrhunderte ein rein landwirtschaftlich geprägtes Dorf blieb. Die Lage im so genannten „Großen Freien“ innerhalb eines Dreiecks zwischen Hannover, Peine und Hildesheim sorgte schon bald für weitgehende Sonderrechte. Erstmals bedeutend auf der Landkarte tauchte Lehrte mit dem Bau der Eisenbahnstrecke zwischen Braunschweig und Hannover im Jahr 1843 auf. Es entstand die Lehrte Bahn, die in Berlin am Lehrter Bahnhof, dem heutigen Hauptbahnhof endete. Interessant ist dabei, dass sich innerhalb weniger Jahrzehnte die Einwohnerzahl verzehnfachte und Lehrte seit 1898 die Stadtrechte erhielt. Zu diesem Zeitpunkt existierte auch schon eine Zementfabrik auf dem Stadtgebiet. Seine heutige Größe erhielt Lehrte vor allem durch die Eingemeindungen zu Beginn der 1970er Jahre. Sehenswürdigkeiten in der Stadt haben natürlich auch mit der Eisenbahn zu tun. Das alte Stellwerk ist ebenso einen Besuch wert wie der Wasserturm. Des Weiteren existiert ein Freilichtmuseum.

Ökonomisch ist Lehrte bis heute auch landwirtschaftlich geprägt. Früher existierte eine große Zuckerfabrik, heute ist die Landwirtschaft sehr divers und besteht auch in der Herstellung von Biogas. Weitere Bedeutung erlangt Lehrte als Verkehrsknotenpunkt der Autobahnen A2 und A7 und daraus resultierende Ansiedlungen von Logistikunternehmen Zuletzt sind eine Chemiefabrik und eine Großbäckerei zu erwähnen.

Autokauf in Lehrte? Ganz klar ein Fall für MeinEUwagen. Unser Unternehmen ist Teil eines Familienbetriebs mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und tiefer regionaler Verwurzelung. Dennoch machen wir einiges anders und neu und setzen vor allem auf die Chancen der Digitalisierung. Dank Videochat sind wir jederzeit für Sie erreichbar und zeigen im wahrsten Sinne des Wortes „Gesicht“. Des Weiteren ermöglichen wir die komplette Abwicklung online, was auch die Vertragsunterzeichnung einschließt. Der Autokauf in Lehrte war noch nie so einfach und ist zudem unschlagbar günstig.

Der ŠKODA Karoq ist der direkte Nachfolger des Yeti und damit des vermeintlich „besten Autos der Welt“. Diesen Titel bekam der Vorgänger einst vom Moderator einer bekannten TV-Show zum Thema Autos verpasst. Folgt man den Experten, so macht der Karoq genau da weiter, wo der Yeti aufgehört hat. Bereits kurz nach dem Debüt im Jahr 2017 ergatterte das kompakte SUV ein „Goldenes Lenkrad“ und wurde im folgenden Jahr mit einer Auto Trophy ausgezeichnet, um nur einige der vielen Awards zu nennen. In der Namensgebung orientiert sich der Hersteller an der Sprache der Inuit in Alaska, die das Wort „Kaa‘rag“ für ein Auto und „Rug“ für einen Pfeil verwenden. Parallelen zum Logo von ŠKODA sind ganz sicher kein Zufall.

Technische Daten des ŠKODA Karoq

Mit 4,38 Meter Länge passt der ŠKODA Karoq perfekt in die Kompaktklasse. Gegenüber dem Kamiq ist das Modell größer, unterbietet jedoch den wuchtigen Kodiaq. Breite und Höhe werden mit 1,84 Meter und 1,60 Meter angegeben. Wer nicht allein mit fünf Personen unterwegs sein möchte, sondern auch den Laderaum füllen möchte, darf sich auf 521 Liter freuen. Nach Umklappen der hinteren Sitze entstehen sogar 1.630 Liter und die maximale Zuladung beläuft sich auf 638 Kilogramm. Hinsichtlich seiner praktischen Werte ist der ŠKODA Karoq einer der absoluten „High Performer“ seines Segments. Natürlich fehlen in diesem Zusammenhang auch nicht die sensorgesteuerte Öffnung der Heckklappe sowie ein Boden, der sich wenden lässt. Die Ladung wird an allerlei Haken befestigt und im Kofferraum befindet sich zudem eine LED-Taschenlampe, die sich herausnehmen lässt.

Der ŠKODA Karoq punktet mit einem Wendekreis von gerade einmal 10,80 Meter, was angesichts der Größe eine kleine Sensation darstellt. Unter der Motorhaube werden sowohl Diesel- auch Benzinaggregate geboten, die 115 oder 150 PS leisten. Bis September 2020 waren auch noch Motoren mit 190 PS im Angebot. Möglich ist das Fahren mit Front- oder Allradantrieb sowie das Schalten mit Sechs-Gang-Schaltgetriebe bzw. einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Ausstattung des ŠKODA Karoq

Es macht einfach Spaß, mit dem ŠKODA Karoq unterwegs zu sein. Da ist zum Beispiel das adaptive Fahrwerk, dass ein durchweg individuelles Fahrgefühl kreiert. Oder die Möglichkeit einer variablen Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse. Der ŠKODA Karoq ist somit nicht nur auf dem Asphalt, sondern auch abseits gepflasterter Straßen beheimatet. Wer das Smartphone integriert, verliert auch im Gelände nicht den Überblick und navigiert in Echtzeit. Auf dem 9,2 Zoll großen Touchscreen werden sowohl Karten angezeigt, als auch die Möglichkeit zur Sprach- und Gestensteuerung geboten. Platz genommen wird dabei in Ledersitzen mit Lordosenunterstützung und Sitzheizung und natürlich dürfen auch die Klimaautomatik über zwei Zonen sowie ein Panorama-Glasdach nicht fehlen.

Highlights des ŠKODA Karoq

Das Cockpit des ŠKODA Karoq ist komplett digital und auch hinsichtlich der Assistenten gibt sich das kompakte SUV keinerlei Blöße. In der Innenstadt werden sowohl Fußgänger als auch Radfahrer erkannt und eine Notbremsung eingeleitet. Dank eines Stauassistenten ist zum Teil autonomes Fahren möglich und das Einparken sowie das Finden von Parkplätzen geschieht sogar komplett autonom. Ebenfalls hält der ŠKODA Karoq die Spur, die Geschwindigkeit sowie den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeuge.

Um den einwandfreien Zustand unserer ŠKODA Karoq Jahreswagen sicher zu stellen, setzen wir die Erfahrung von mehr als 40 Jahren und eine Meisterwerkstatt ein. Sofern erforderlich, werden Verschleißteile ausgewechselt und Sie dürfen sich auf ein Top-Auto für Lehrte freuen. Als ŠKODA Karoq Jahreswagen darf ein Modell übrigens nur dann bezeichnet werden, wenn das Datum der Erstzulassung weniger als ein Jahr zurück liegt. Hieraus folgt, dass Sie meist in ein Auto aus der aktuellen Modellgeneration steigen und dieses lediglich einige Monate gefahren wurde. Mängel ab Werk sind nicht mehr vorhanden und manche Autoexperten sprechen sogar davon, dass ŠKODA Karoq Jahreswagen einfach nur „gut eingefahren“ sind