ŠKODA Scala kaufen, leasen, finanzieren für Helmstedt

ŠKODA Scala – Ihr neues Fahrzeug für Helmstedt

Ein ŠKODA Scala überzeugt auf ganzer Linie. Auch, wenn es um Ihre Mobilität auf den Straßen von Helmstedt oder der Umgebung geht, ist dieses Modell eine erstklassige Wahl. Warum das so ist? Die Gründe nennen wir Ihnen gern und beginnen mit dem Preis. Kaum ein anderes Fahrzeug bietet so viel Qualität und Komfort für so wenig Geld wie der ŠKODA Scala. Für Helmstedt eignet sich dieses Auto allein schon aufgrund seiner Maße und der vielen Möglichkeiten. Wir von MeinEUwagen verstehen uns als Spezialisten für den ŠKODA Scala und bieten Ihnen bevorzugt EU-Importe an. Alternativ erhalten Sie aber gerne auch gebrauchte Fahrzeuge in exzellentem Zustand.

 

AKTUELLE ŠKODA Scala TOP ANGEBOTE

MeinEUwagen – Ihre Autopartner aus Helmstedt

Während der deutschen Teilung war Helmstedt vor allem als einer der Grenzübergänge zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR bekannt. Die Stadt liegt direkt an der Autobahn A2 und damit an der ehemaligen Transitstrecke. Durch diese Rolle geriet die frühere Bedeutung als Hansestadt ein wenig in den Hintergrund. Heute gilt die 26.000 Einwohner große niedersächsische Kreisstadt als sehenswertes Reiseziel innerhalb des Naturparks Elm-Lappwald und bietet eine Fülle an alten Bauwerken. In Helmstedt befindet man sich im Harzvorland an dessen Grenze zur norddeutschen Tiefebene. Gesiedelt wurde hier bereits in der Steinzeit und seit dem neunten Jahrhundert existierte ein Benediktinerkloster in der näheren Umgebung. Die erste urkundliche Erwähnung datiert auf 952, die Stadtrechte erhielt Helmstedt im Jahr 1247. Dadurch, dass sich Helmstedt an mehreren Handelsstraßen befand, wuchsen Bedeutung und Reichtum während des Mittelalters und bis 1518 handelte es sich um das kleinste Mitglied der Hanse. Auch existierte in Helmstedt über viele Jahrhunderte eine Universität und im Rahmen der Industrialisierung wurde bis ins frühe 21. Jahrhundert Bergbau betrieben. Sehenswert an Helmstedt sind die Kapelle St. Peter und Paul / St. Johannes sowie die St. Ludgeri-Kirche. Des Weiteren existiert mitten im Wald ein kleiner Stadtteil namens Bad Helmstedt, der in der Tat früher ein Bad war und in der direkten Innenstadt finden sich eine Reihe an Fachwerkhäusern.

Verkehrsverbindungen von und nach Helmstedt werden vor allem über die Autobahn A2 und die Bundesstraße B1 realisiert. Des Weiteren halten Intercity- und Nahverkehrszüge in der Stadt. Deren Wirtschaft ist vor allem von einem Energieversorger geprägt und lebt zudem von der Abfallverwertung. Auch ist Helmstedt eine wichtige Schul- und Verwaltungsstadt.

MeinEUwagen hat seine Basis in Helmstedt und ist somit ein einheimisches Unternehmen. Sicherlich kennen Sie die Familie Borowski, die seit mehr als 40 Jahren im Automobilgeschäft tätig ist und die fortan auch online für Kundinnen und Kunden da ist. Wir setzen unter anderem auch Videochat-Funktionen und eine Abwicklung via Internet und ersparen Ihnen somit jede Menge Zeit. Wohlgemerkt: natürlich freuen wir uns, wenn Sie direkt bei uns vorbeikommen und unterbreiten Ihnen eine Reihe an exzellenten Fahrzeugangeboten. Ganz nach Ihren Wünschen, versteht sich.

Der ŠKODA Scala ist der offizielle Nachfolger des erfolgreichen Rapid und tritt voll und ganz in dessen Fußstapfen. Das Modell ist kompakt und wird geschickt zwischen den Fabia und den Octavia positioniert. Eine Besonderheit besteht in der eleganten Formgebung und dem überaus emotionalen Design. Zum ersten Mal in der jüngeren Geschichte des Herstellers, wird nicht das Pfeillogo, sondern ein ŠKODA-Schriftzug am Heck verwendet. Ungewöhnlich gestaltete sich die Premiere des ŠKODA Scala im Jahr 2019. Das Fahrzeug wurde nicht etwa auf einer Automesse, sondern in der Prager Innenstadt, genauer gesagt an der John Lennon Mauer im Rahmen einer Streetart-Events präsentiert. Zu den Preisen, die das das Fahrzeug bislang einheimste, gehört natürlich auch der red dot design award. Ein echter Hingucker.

Der ŠKODA Scala in Zahlen

Oft wird der ŠKODA Scala mit dem Rapid verglichen. In der Länge wurde ein wenig draufgesattelt, sodass nun 4,36 Meter zu Buche schlagen. Obwohl der Scala der kleinere Kompakte des Herstellers ist, grenzt man auch hier an die Mittelklasse. Erstaunlich ist dies vor allem vor dem Hintergrund der MQB-A0-Plattform, die im Volkswagenkonzern normalerweise den Kleinwagen wie dem VW Polo vorbehalten ist. Breite und Höhe des ŠKODA Scala liegen bei 1,79 Meter und 1,47 Meter. Weitere wichtige Eckdaten betreffen den Laderaum, der auch bei voll besetzten Sitzen noch mit 467 Liter im Datenblatt steht. Wer die hinteren Sitze umklappt, bringt es auf 1.410 Liter und natürlich sind auch Zwischenstufen möglich. Überhaupt genießt der Laderaum größtes Augenmerk, was sich in einer sensorgesteuerten Heckklappe sowie jeder Menge Haken und Verzurrösen widerspiegelt. Gewendet wird der ŠKODA Scala schließlich auf nur 10,20 Meter und der cw-Wert liegt bei beeindruckenden 0,29.

Unter der Motorhaube präsentiert sich der Scala standesgemäß. Seit Anfang 2020 ist die Palette an Motoren noch ein wenig erweitert worden, sodass fortan mit 90 PS und einem Erdgasantrieb eingestiegen wird. Darüber rangieren die beiden Einliter-Benziner 1.0 TSI mit 95 oder 115 PS sowie der 1.5 TSI mit 150 PS. Gefahren wird mit Frontantrieb und für die Einteilung der Motorkräfte sind Schaltgetriebe bzw. in der Topversion ein Sieben-Gang-DSG vorgesehen. Bemerkenswert ist die Spurtfreudigkeit des Scala, der nur 8,2 Sekunden auf 100 km/h benötigt und stolze 220 km/h auf die Straße bringt. Als Diesel wird allein der 1.6 TDI mit 115 PS angeboten.

Komfort des ŠKODA Scala

Natürlich ist der ŠKODA Scala ein kleines Raumwunder und auch eine Schönheit. Zu erwähnen ist allerdings auch die Fülle an digitalen Features im Innenraum. Dass das Cockpit keine analogen Anzeigen mehr bietet, versteht sich von selbst. 10,25 Zoll schlagen digital zu Buche und warten nur darauf, personalisiert zu werden. Hinzu kommt ein Touchscreen mit 9,2 Zoll und eine kontinuierliche Internetverbindung dank eSIM. Der Vorteil besteht darin, dass die Integration des Smartphones nicht mehr unbedingt erforderlich, wenngleich diese ohne Probleme möglich ist. Navigiert wird mit dem Scala in Echtzeit.

Möglichkeiten des ŠKODA Scala

Zu den Extras des ŠKODA Scala gehören unter anderem LED-Scheinwerfer und das automatische Ein- und Ausschalten des Fernlichts. Licht im Innenraum flutet durch das Panorama-Glasdach im XXL-Format und selbst Wischblinker sind Teil der Ausstattung und unterstreichen die hohen ästhetischen Ansprüche des Herstellers. Im Innenraum nimmt man in klimatisierten und beheizbaren Sitzen Platz und lässt beim Einparken einfach das Auto machen. Der Parkassistent nimmt es sprichwörtlich „wie es kommt“ und beherrscht sowohl das vertikale als auch das horizontale Einlenken. Abgerundet wird das hohe Maß an Extras durch die üblichen Extras wie einen Spurhalteassistenten, ein Frontradar und einen Geschwindigkeitsregler mit Abstandsfunktion. Des Weiteren erkennt der ŠKODA Scala Fahrzeuge im Toten Winkel und ermöglicht das Fahren in frei gewählten Fahrmodi.

Bevor Sie in einen ŠKODA Scala in Helmstedt einsteigen, wünschen Sie bestimmt eine umfangreiche Beratung. Wir bieten Ihnen diese und gleichzeitig müssen Sie nicht die eigenen vier Wände verlassen. Videochat heißt das Zauberwort und bezeichnet eine Technologie, mit der wir uns als besonders fortschrittlicher Autohändler positionieren. Hinzu kommen Möglichkeiten wie die Online-Vertragsunterzeichnung oder die Nutzung von Online-Bezahlmöglichkeiten. Mit anderen Worten sind wir fit für die Zukunft und Sie sind es am Steuer Ihres ŠKODA Scala in Helmstedt ebenfalls. Zu unserem Angebot gehört auch eine Finanzierung zu günstigen Konditionen und die Möglichkeit einer In-Zahlung-Nahme Ihres aktuellen Gebrauchtwagens. Lernen Sie uns kennen und staunen Sie über die vielen Möglichkeiten.