ŠKODA Rapid Gebrauchtwagen kaufen, leasen, finanzieren für Helmstedt

Sorgenfrei einen ŠKODA Rapid Gebrauchtwagen für Helmstedt kaufen

Würden Sie von uns einen ŠKODA Rapid Gebrauchtwagen kaufen? Wir hoffen doch sehr, denn schließlich sind wir seit vielen Jahren für Kundinnen und Kunden aus Helmstedt und Umgebung tätig. MeinEUwagen ist gleichzeitig ein Traditionsunternehmen und ein Newcomer im Automobilgeschäft rund um Helmstedt. Wir setzen vor allem auf digitale Vertriebsprozesse und liefern unserer Kundschaft auf diese Weise einen echten Mehrwert. Sie sehen unsere ŠKODA Rapid Gebrauchtwagen online und informieren Sie umfassend über das betreffende Modell. Natürlich nutzen wir dabei Videochat und stehen gerne in regem Austausch mit Ihnen und beantworten all Ihre Fragen. Der Kaufprozess für Ihren ŠKODA Rapid Gebrauchtwagen wird auf Wunsch ebenfalls digital abgewickelt.

 

AKTUELLE ŠKODA Rapid Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Rapid Spaceback 1.6 TDI DPF Ambition +Klima+ALU+

EU-Fahrzeug Gebrauchtwagen 546628#1802 UVL 2 Tage
 
8.340,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 02.09.2015
Motor: 66 kW (90 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 93.500 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Blau
B Euro 5 J
Verbrauch kombiniert: 4,4 l/100km * | CO2 kombiniert: 114 g/km *

Skoda
Rapid Spaceback Joy 1.2 TSI **XENON**

Gebrauchtwagen BO#1856 UVL 2 Tage
 
9.900,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 18.12.2015
Motor: 66 kW (90 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 87.260 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Blau
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 107 g/km *

MeinEUwagen – Ihre Autopartner aus Helmstedt

Während der deutschen Teilung war Helmstedt vor allem als einer der Grenzübergänge zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR bekannt. Die Stadt liegt direkt an der Autobahn A2 und damit an der ehemaligen Transitstrecke. Durch diese Rolle geriet die frühere Bedeutung als Hansestadt ein wenig in den Hintergrund. Heute gilt die 26.000 Einwohner große niedersächsische Kreisstadt als sehenswertes Reiseziel innerhalb des Naturparks Elm-Lappwald und bietet eine Fülle an alten Bauwerken. In Helmstedt befindet man sich im Harzvorland an dessen Grenze zur norddeutschen Tiefebene. Gesiedelt wurde hier bereits in der Steinzeit und seit dem neunten Jahrhundert existierte ein Benediktinerkloster in der näheren Umgebung. Die erste urkundliche Erwähnung datiert auf 952, die Stadtrechte erhielt Helmstedt im Jahr 1247. Dadurch, dass sich Helmstedt an mehreren Handelsstraßen befand, wuchsen Bedeutung und Reichtum während des Mittelalters und bis 1518 handelte es sich um das kleinste Mitglied der Hanse. Auch existierte in Helmstedt über viele Jahrhunderte eine Universität und im Rahmen der Industrialisierung wurde bis ins frühe 21. Jahrhundert Bergbau betrieben. Sehenswert an Helmstedt sind die Kapelle St. Peter und Paul / St. Johannes sowie die St. Ludgeri-Kirche. Des Weiteren existiert mitten im Wald ein kleiner Stadtteil namens Bad Helmstedt, der in der Tat früher ein Bad war und in der direkten Innenstadt finden sich eine Reihe an Fachwerkhäusern.

Verkehrsverbindungen von und nach Helmstedt werden vor allem über die Autobahn A2 und die Bundesstraße B1 realisiert. Des Weiteren halten Intercity- und Nahverkehrszüge in der Stadt. Deren Wirtschaft ist vor allem von einem Energieversorger geprägt und lebt zudem von der Abfallverwertung. Auch ist Helmstedt eine wichtige Schul- und Verwaltungsstadt.

MeinEUwagen hat seine Basis in Helmstedt und ist somit ein einheimisches Unternehmen. Sicherlich kennen Sie die Familie Borowski, die seit mehr als 40 Jahren im Automobilgeschäft tätig ist und die fortan auch online für Kundinnen und Kunden da ist. Wir setzen unter anderem auch Videochat-Funktionen und eine Abwicklung via Internet und ersparen Ihnen somit jede Menge Zeit. Wohlgemerkt: natürlich freuen wir uns, wenn Sie direkt bei uns vorbeikommen und unterbreiten Ihnen eine Reihe an exzellenten Fahrzeugangeboten. Ganz nach Ihren Wünschen, versteht sich.

Manchmal genügen gerade einmal sieben Jahre, um Legendenstatus zu erlangen. Ein Beispiel ist der ŠKODA Rapid, der zwischen 2012 und 2019 in die Herzen seiner Fans fuhr und durch den Scala abgelöst wurde. Die Besonderheit des kompakten Modells lag in der ungemein cleveren Raumnutzung und den vielen Extras. Bis heute handelt es sich um einen der beliebtesten Gebrauchtwagen seines Herstellers was auch damit zusammenhängt, dass der Rapid ein Topseller war und sich durchweg unter den Top Drei der meistverkauften ŠKODA befand. Ein interessantes „Funfact“ besteht darin, dass unter dem Namen Rapid sowohl in den 1930er Jahren als auch in den 1980ern ein ŠKODA auf dem Markt waren, die allerdings keinerlei Verwandtschaft mit dem erst kürzlich eingestellten Modell aufweisen.

Aus dem Datenblatt des ŠKODA Rapid

Wer sich für einen ŠKODA Rapid Gebrauchtwagen entscheidet, wählt zunächst aus verschiedenen Längen. Der Standard liegt bei 4,49 Meter und damit im oberen Bereich der Kompaktklasse. Wem das schon zu viel ist, der entscheidet sich für den ŠKODA Rapid Spaceback, der sich mit 4,30 Meter Länge bescheidener präsentiert. Die Breite liegt stets bei 1,71 Meter, die Höhe bei 1,46 Meter oder 1,47 Meter. Im Fokus stand stets das Laderaumvolumen, das mit 415 bis 550 Liter bereits bei voller Besetzung der fünf Sitze üppig ausfällt. Ein Ausrufezeichen setzt der ŠKODA Rapid mit 1.490 Liter maximalem Laderaumvolumen und somit einem Wert, der für eine kompakte Limousine enorm ist. Der Hersteller erfreut zudem durch eine umklappbare mittlere Armlehne und eine versenkbare Kofferraumabdeckung. Hier wurde mitgedacht, was auch für den geringen Wendekreis von nur elf Meter gilt.

Bei der Motorisierung des ŠKODA Rapid kommt es stark auf das Baujahr an. Gefahren wird stets mit hoch effizienten Diesel- oder Benzinmotoren. Das Minimum an Leistung liegt bei 90 PS, maximal gelangen 125 PS auf den Asphalt und durchweg werden die Pferdestärken an einen Frontantrieb gekoppelt. Wer kein Lust auf manuelles Schalten hat, der hält nach einer Variante mit Automatikgetriebe Ausschau, das ebenfalls zu haben war.

Komfort des ŠKODA Rapid

Natürlich steht beim ŠKODA Rapid die Solidität im Vordergrund. Es handelt sich um einen perfekten Alltagsbegleiter, der jedoch in einigen Bereichen überraschend komfortabel ausfällt. So besitzt das Modell auch als Gebrauchter einen Geschwindigkeitsbegrenzer, der gleichzeitig den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug konstant hält. Ebenfalls wird durch einen Aufmerksamkeitsassistenten vor eintretender Müdigkeit gewarnt. Auch ist der ŠKODA Rapid in der Lage, das Fernlicht automatisch ein- und auszuschalten und wird über eine Fernbedienung geöffnet und geschlossen. Im Innenraum lassen sich auf Wunsch Ledersitze integrieren und die edle Anmutung kommt auch durch diverse Chromelemente zum Ausdruck.

Highlights des ŠKODA Rapid

Freisprechen im ŠKODA Rapid ist aufgrund von Bluetooth kein Problem und auch die Integration mobiler Geräte mitsamt Internetnutzung ist möglich. Navigiert wird dementsprechend gerne in Echtzeit. Zuletzt punktet auch der Rapid als echter ŠKODA mit Extras aus dem „Simply clever“- Sortiment. In diesem Fall wartet ein Regenschirm unter dem Beifahrersitz und die Innenseite des Tankdeckels ist mit einem Eiskratzer und Reifenprofilmesser versehen.

ŠKODA Rapid Gebrauchtwagen für Helmstedt sind vor allem preisgünstig. In puncto Qualität brauchen Sie kaum Abstrich hinzunehmen, denn wir nutzen unsere Erfahrung von mehr als 40 Jahren, um einen einwandfreien Zustand zu gewährleisten. Bevor wir einen ŠKODA Rapid Gebrauchtwagen auf die Straßen von Helmstedt entlassen, steht bereits fest, dass kein Unfall stattgefunden hat und Sie in ein meist scheckheftgepflegtes und einwandfreies Auto steigen. Dass dabei in aller Regel eine umfangreiche Ausstattung vorhanden ist, versteht sich ebenso von selbst wie eine attraktive Lackierung und ein leistungsstarker Motor. Preislich kommen wir Ihnen zudem durch eine Finanzierung entgegen. Auf uns ist beim Autokauf Verlass.